Kontakt

Oliver Hiltscher

Ganzheitliches Vermögensmanagement

Wir unterstützen Sie in der dauerhaften aktiven Steuerung Ihres gesamten Vermögens unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Ziele sowie der aktuellen Rahmenbedingungen. Wir begleiten Sie in der Regel anlageklassenübergreifend und greifen hierzu auf die Expertise unserer erfahrenen Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Fachbereichen zu.

Vermögensmanagement Leistungen

Dienstleistungen für das Gesamtvermögen

  • Analyse und Entwicklung der strategischen Ausrichtung Ihres Vermögens
  • Risikoanalyse Ihres Vermögens
  • Controlling und Überwachung bereits vorhandener Vermögensverwalter
  • Reporting über die Wertentwicklung Ihres Vermögens

Portfoliomanagement

  • Banken- und produktunabhängige Vermögensverwaltung
  • Entwicklung einer maßgeschneiderten Portfoliostruktur
  • Eigene Kapitalmarktmeinung
  • Aktives Risikomanagement
  • Spezialmandate für Stiftungen und kirchliche Einrichtungen

Finanzplanung

  • Financial Planning
  • Liquiditätsplanung
  • Vorsorgeberatung und – management
  • Nachfolgeplanung
  • Finanzierungsberatung
  • Betrachtung von Risikoszenarien

Vermögensverwaltung

  • Zugang zu exklusiven Investments
  • Überwachung Ihrer geschlossenen Beteiligungen
  • Berichterstattung über die Entwicklung Ihrer Beteiligungen
  • Optimierungsvorschläge

Portfoliomanagement

Unabhängige Vermögensverwaltung

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung einer Anlagestrategie, die zu ihrer Renditeerwartung und ihrer Risikobereitschaft passt. Hierbei agieren wir vollkommen unabhängig von Banken und Produktanbietern. Wir haben eine eigene Meinung zu den Kapitalmärkten und setzen diese konsequent in den Mandaten um. Wir sind ein kleines, schlagkräftiges Team aus erfahrenen Portfoliomanagern und können schnell und flexibel auf Marktveränderungen reagieren und steuern die Investitionsquoten in den Depots entsprechend aktiv.

Die Umsetzung erfolgt im Rahmen von Verwaltungs- oder Beratungsmandaten bei renommierten Banken erster Bonität. Konten und Depots laufen stets auf die Namen unserer Kunden. Durch laufendes Reporting wird vollständige Transparenz gewährleistet.

Portfoliomanagement Leistungen

Investmentphilosophie und Anlageprozess

  • Aktives Vermögensmanagement in den Anlageklassen Aktien, Anleihen und Rohstoffe
  • Anlageregion: global mit Schwerpunkt Europa
  • Analyse des wirtschaftlichen Umfelds und Prognose der Entwicklung unterschiedlicher Anlageklassen bestimmen die strategische Ausrichtung hinsichtlich Regionen, Branchen, Emittenten, Laufzeiten und Währungen
  • Quantitative und charttechnische Analysen bestimmen die taktische Feinsteuerung
  • Umsetzung durch Investmentfonds (ETFs, aktiv gemanagte Fonds) und Einzelinvestments in Aktien und Anleihen
  • Mehrstufiges Risikomanagement zur Vermeidung von längeren Verlustphasen

Spezialmandate

  • Stiftungen: Ausschüttungsorientierte Portfolios
  • Kirchliche Einrichtungen: Nachhaltigkeitsportfolios
  • Absolute Return Mandate
  • Liquiditätsmanagement
  • Best Manager Selektion

Weitere Dienstleistungen

  • Analyse vorhandener Wertpapierdepots
  • Beratungsmandate
  • Zugang zu Research

Wir suchen eine Assistenz (m/w) für das Vermögensmanagement. Hier finden Sie Details zur Jobbeschreibung. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail. Wir freuen uns auf Sie


Aktuelle Meldungen


Vermögensmanagement für Stiftungen

Novethos im SoNet, dem Sozialen Netzwerk Münchens Die häufig vorherrschende konservative Anlagepolitik von Stiftungen stößt im aktuellen Zinsumfeld an ihre Grenzen, was letztlich die nachhaltige Zweckerfüllung der Stiftungen gefährdet. Im fünften Newsletter im SoNet stellt Novethos dar, wie sich ein substantielles Aktienengagement gut mit dem langfristigen Anlagehorizont von Stiftungen vereinbaren lässt. Die Anlage in Aktien […]


Aktuelles Weltbild

Nachlassende politische Risiken in Europa und eine sich verbessernde Weltkonjunktur haben im ersten Halbjahr zu teilweise zweistelligen Aktienmarktrenditen geführt. Allerdings hat der feste Euro vor allem zum US-Dollar die Kursgewinne bei amerikanischen Aktien nahezu komplett aufgefressen. Die Befürchtungen einer restriktiver werdenden Geldpolitik haben sich hingegen bisher nicht bewahrheitet. Die zunehmenden Spannungen zwischen Nordkorea und den […]


Vermögensmanagement für Stiftungen

Novethos im SoNet, dem Sozialen Netzwerk Münchens Das aktuelle Niedrigzinsumfeld hat einen deutlichen Einfluss auf das Anlageverhalten von Stiftungen. Neben Aktien werden zunehmend alternative Investments in Betracht gezogen. Vor allem Immobilien weisen aufgrund der relativ stabilen und prognostizierbaren Cashflows und ihres Substanz- und Marktwertes eine besondere Attraktivität für Stiftungen auf. Für Stiftungen stellt sich dabei […]


Weltbild Juni 2017

„Sell in May and go away“ – diese alte Börsenregel galt für dieses Jahr nicht. Europäische Aktien haben seit der französischen Präsidentschaftswahl deutlich stärker zugelegt als US-Aktien. Auch hat sich der Euro gegenüber den wichtigsten Währungen aufgewertet. Neben den verringerten politischen Risiken sind Gewinnsteigerungen europäischer Unternehmen sowie verbesserte Konjunkturaussichten die wesentlichen Gründe für die aktuelle […]


Vermögensmanagement für Stiftungen

Novethos im SoNet, dem Sozialen Netzwerk Münchens Unter Alternativen Investments versteht man alle Anlageklassen und -instrumente, die nicht zu den Klassikern Aktien, Anleihen und Liquidität gehören. Wie Stiftungen in diesen Marktsegmenten investieren können und was sie dabei besonders zu beachten haben, beschreibt Novethos in dem dritten Newsletter im SoNet.